Wie der Titel schon sagt, „reisen“ Sie mit Hilfe Ihres Unterbewusstseins zurück in  die Vergangenheit. In Ihrem Unterbewusstsein, in den Zellen, ist alles gespeichert, was Sie je erlebt haben, Situationen, Gefühle, Verbindungen etc., sei es aus dem jetzigen oder einem früheren Leben.

Sobald nun eine Situation im Leben auftritt, welche der damaligen gefährlichen, traurigen oder stressigen Situation ähnlich ist, beginnt Ihr Notprogramm zu laufen „Achtung Gefahr“. Das heisst, die Entscheidung oder Schlussfolgerung, welche Sie damals als Überlebensmechanismus getroffen haben, verhindert, dass Sie neue Erfahrungen machen können. Die sozusagen freigelegten Gefühle lassen Sie gleich oder ähnlich handeln und reagieren wie in der damaligen Situation.

Mit Hilfe der therapeutischen Rückführung können diese Ursachen gefunden werden.

Ziel ist es, Ursachen und Situationen aufzudecken, welche auslösend für diese Blockaden im Jetzt verantwortlich sind. Ihr Unterbewusstsein leitet sie da ganz genau hin. Im Sichtbar werden dieser Begebenheiten, im Hinschauen, was war, erkennen Sie die Zusammenhänge zum Jetzt. Durch das Verarbeiten dieser Situationen werden diese alten Bindungen gelöst und aufgelöst.

In der Folge werden Ressourcen frei, Sie fühlen sich leichter und motiviert und freuen sich auf Ihr selbst bestimmtes Leben.

Ängste, Zweifel, Zwänge, Operationen mit Genesungsschwierigkeiten, körperliche Leiden, psychosomatische Beschwerden, Beziehungsprobleme etc. haben ihre Ursache häufig in früherer Zeit verborgen.

Erfolge erzielten meine Klienten schon mit:

  • Nahrungsmittel- oder andere Allergien 
  • Neurodermitis
  • Migräne
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Erfolg / Geld
  • Aufarbeitung seelischer Verletzungen

Die körperlichen und psychischen Leiden, Belastungen und Einschränkungen lösen sich nach der Rückführung mehr und mehr auf.

 

Vorgehen:
Zu Anfang klären wir im Gespräch, welches Ihre Anliegen und Fragen sind. Nach dieser Zielbestimmung wird in der Rückführung gearbeitet. 

Die Technik in leichtem Trance-Zustand, ohne Hypnose, nach Dr. Jan Sigdell, ist einfach. Ich führe Sie in die Tiefenentspannung. In diesem Zustand hat Ihr Geist Zugriff auf Ihr Unterbewusstsein. Während Sie mir von Ihren Bildern erzählen, begleite ich Sie durch Ihren Film, sodass der rote Faden erhalten bleibt. Es sind Ihre Bilder, Ihre versteckten Potentiale, welche die Lösung finden. Sie wissen auch nachher, was Sie erlebt haben. Ihr Unterbewusstsein weist uns den Weg, was zu tun ist, um zur Lösung zu gelangen.

Manchmal reicht eine einzige Rückführung, um den Stein ins Rollen zu bringen. Und manchmal braucht es mehrere Sitzungen, da die Thematik tiefgründiger verborgen ist und gleich wie beim Zwiebelschälen Schicht um Schicht aufgelöst werden soll.

 

Dauer:
Für eine Rückführung müssen ca. 2 - 2.5 Std. reserviert werden, sowie Zeit für ein Nachgespräch.

Sind Sie neugierig geworden? Rufen Sie mich unverbindlich an, gerne erzähle ich Ihnen mehr.